Zombio

 

Inhalt:

Ein Typ und seine Freundin gehen auf eine Insel um ihrer Wolllust zu fröhnen, was aber alles nicht so leicht wird für die beiden, da sie es mit einer dämonischen Priesterin, einem Transvestiten-Serienmörder und einen Haufen Zombies zu tun bekommen. Die klare Frage heisst: Wer wird es überleben und wer wird im Magen der Zombies enden?

Untote Meinung zu Zombio: 

Ich denke mal, dass es in der Welt da draussen, nicht viele Leute gibt, die etwas von Petter Baiestorf gehört haben. Ich bin auf ihn gestoßen auf der Suche nach neuen Filmen die mir in der Sammlung noch fehlen und bin dementsprechend auf Zombio gestoßen und diverse andere Filme von ihm, worauf ich beschlossen habe, ihn in Facebook an zu schreiben und mir seine kompletten Filme zu klar machen, was auch nach 6 Wochen (2 davon gingen für den Zoll drauf! Was für ein Trachtenverein!) geklappt hat und ich sie in den Händen hatte!
 
Bei Zombio geht es ganz klar in eine trashige Variante von einem Zombiefilmen auf Low Budget-Niveau. da es sein dritter Film war den er in den 90ern gedreht hatte, kann man davon aus gehen, dass das finanzielle Budget nicht grad groß war, aber das ließ ihn nicht von seinem Vorhaben ab bringen und es wurde ein wachechter Amateur-Zombiefilm gedreht der bei vielen Gefallen finden dürfte von seiner Machart und der Produktion. 
 
Ein ganz großes Plus geht an die Zombies die mich andauernd an den Zombie aus Necro Files erinnert hat und diverse andere italienischen produktionen, aus der Zeit als Zombies in Italien boomten! Herrlich, sag ich da nur. Gewidmet wurde der Film Lucio Fulci, was man dem Film auch ansieht, da die ein oder andere Szene sehr blutig und gedärmereich gestaltet wurde. Und wie man es so vom Petter kennt, darf es an einer Prise Schmuddel nicht fehlen! :D Klar, was wäre auch ein Zombiefilm ohne Nackedeis? :D 
 
Wer sich also an seinen Filmen interessiert, sollte nicht ewig warten und sich diesen bzw. alle Filme von ihm holen, wogegen Mainstreamer eher die Finger lassen sollten, aber jeder andere der auf Amateur, Trash und Zombies steht und genau so durch geknallt im Kopf ist, sollte nicht lange überlegen, zumal der Cameoauftritt von Petter endlos geil rüber kommt. Ich werde die Laufbahn des schrillen Regisseurs definitiv weiter verfolgen! 

 

Nach oben